Dein neuer Lifestyle
IKAMED, die Schule, die Spass macht.

INSTITUT

Die IKAMED Institute haben ein gemeinsames Anliegen: dass Menschen starke, positive Beziehungen haben und leben; die Beziehung zu sich, dem PartnerIn, Freunden und der eigenen Arbeit. Beziehungen machen das Leben lebendiger. Wir geben eine ganzheitliche Methode weiter, die es jedem ermöglicht, Kraft zu tanken und genau das zu finden, was einem am Leben begeistert. Bei uns findest du Begeisterndes für dein Leben, sowie Kurse, die bewegen und bewirken.

Team

Dozenten
Lic. Phil. I, Studium der Psychologie, Psychopathologie und Neurophysiologie · Dissertation: Psychoneuroendokrinologische Wirksamkeitsstudie zu einer kognitiv-verhaltenstherapeutischen und einer integrativ-kinesiologischen Intervention bei gesunden Erwachsenen - Kandidatur eingereicht · Dipl. IKAMED Kinesiologe® · Faculty-Mitglied des International Kinesiology College, IKC · Instruktor für Brain Gym® · Kursleiter IKAMED Kinesiologie® · Gerichtsgutachtertätigkeit · Fachdozent bei Unternehmen sowie an Schweizer Hochschulen.

Kurse

Institutsleitung · Dipl. Personzentrierte Beraterin pca · Dipl. IKAMED Kinesiologin® · Affiliated Mitglied der Faculty of Educational Kinesiology Foundation, Kalifornien

Kurse


Anerkennung

Wir sind Ihr idealer Bildungspartner: Persönliche Betreuung, Erfahrung, Flexibilität, Sicherheit, anerkannt zu werden, und begeisternde DozentInnen.

Krankenkassen und andere Institutionen

Der Name Integrative Kinesiologie ist im Schweizerischen Gesundheitswesen seit über 40 Jahren ein Begriff. Die Berufsausbildung ist sowohl national als auch international anerkannt und erfüllt alle Kriterien der Krankenkassenanerkennung und der Anerkennungsinstitutionen (EMR, ASCA), um via Zusatzversicherung abzurechnen (Stand: August 2009).

Die Berufsausbildung IK Kinesiologie® war weltweit die erste Berufsausbildung in Kinesiologie. Der hohe Bekanntheitsgrad der Integrativen Kinesiologie mit über 1‘000 Absolventinnen und Absolventen eröffnet heute spannende Möglichkeiten.

EduQua: Dieses gesamtschweizerische Qualitätssiegel bürgt für die Seriosität und Qualität unserer Ausbildungsinstitution und dies bereits seit 2002.

Folgendes sagt die EduQua über uns:

  • Langjährige Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Hohe fachliche Kompetenz der Ausbildenden
  • Kontinuierliche Weiterbildung der Referenten
  • Professionelle Entwicklung der Kurse und der Lehrmittel dank intensivem Kontakt zur Praxis
  • Ausbildungen basieren auf einem detaillierten Curriculum
  • Hohe Zufriedenheit der Teilnehmenden mit den bestehenden Angeboten

Seit 2017 sind wir für unsere Kinesiologie Berufsausbilung, wie auch den Tronc Commun von der OdA KT akkreditiert.

Anerkannt für die Bundesbeiträge für eidgenössischen Prüfungen - für unsere IK Ausbildung und unsere Ausbildung zum eidgenössischen betrieblichen Mentor. (SBFI)

 

Kunden und Referenzen

Unsere Geschichte

Es begann mit einer psychologischen Praxis etwas ausserhalb von Zürich. Bereits dort standen Beziehungen im Vordergrund der Arbeit.
Stetig schreitet unsere Entwicklung voran und es gelingt uns, dass Menschen Lösungen finden anstatt Probleme zu wälzen.
Keine Psychologisierung des Alltags, sondern Lösungen mit solidem Fundament, die Beziehungen positiver und enger werden lassen.
In einer von Social Media geprägten Welt ist unser Zugang zum einzelnen Individuum wie auch zwischenmenschliche Beziehungen gar nicht immer so einfach - darum sind wir da.

 

1977
Gründung eines Unternehmens im Bereich Psychologie & Beratung durch Rosmarie Sonderegger-Hofmann.
1981
Kennenlernen der Kinesiologie
1982
Persönliche Ausbildung bei Dr. John F. Thie, Dr. Sheldon Deal und Dr. Paul Dennison in den USA
1984
Gründung des Institut für Kinesiologie, Rosmarie Sonderegger
1984
Start Berufsausbildung „Integrative Kinesiologie“ an der Ausstellungsstrasse in Zürich
1987
Vergrösserung der Büroräumlichkeiten und Wechsel an die Josefstrasse in Zürich
1992
Eintritt Lars B. Sonderegger in das Unternehmen
1994
Umzug an die Konradstrasse 32 in Zürich
1995
Das Unternehmen beginnt, in Luzern tätig zu werden
1996
Eintritt Martina Sonderegger in das Unternehmen
2002
Gründung der IKZ AG und Transition vom Einzelunternehmen zur Aktiengesellschaft
2006
Übernahme der Gesamtleitung durch Lars B. Sonderegger
2009
Refirmierung in IKAMED Institute AG
2010
IKAMED Luzern: Wiederaufnahme der Geschäftsaktivitäten
2013
IKAMED Bern mit Weiterbildungen, Übernahme der Leitung durch Martina Sonderegger Start von Mobile Learning
2015
Umzug an den Limmatquai 112 in Zürich

               

IKAMED Institute AG
Limmatquai 112 8001 Zürich

E-Mail: info@ikamed.ch
Telefon: +41 (0)44 447 45 15

Bleibe auf dem laufenden!

Der IKAMED Newsletter erscheint regelmässig
und präsentiert jeweils TV Tipps, interessante
Artikel und Inputs zu einem aktuellen Thema.