💙lich Willkommen! Wir wünschen Dir viel Spass beim Stöbern und sind bei Fragen gerne für Dich da. Wir freuen uns auf Dich!
Kursdetails
Kursdetails

Körper als Spiegel der Seele - Die Seele als Spiegel des Körpers

Unterdrückte Emotionen zeigen sich in chronischen Muskelverspannungen. Je mehr die Lebensenergie wieder fliessen kann, desto mehr Wohlgefühl und Gesundheit entsteht auf körperlicher und seelisch-geistiger Ebene.

Kursinhalt

• Hintergründe der Charakteranalyse nach Wilhelm Reich
• Kernmerkmale der Körpertypen, deren Blockade und Ressourcen
• Essenzielle Glaubenssätze und Selbstbilder der einzelnen Typen erhalten
• Ermitteln der Kernüberzeugungen, Bewusstwerdung, Klärung und Transformation
• Burnout, chronische Schmerzen, Hauterkrankungen, Depressionen, Ängste aus Sicht der Typen und Wege zur Heilung
• Behandlung von Klienten, die wenig Zugang zu sich haben und somatisch ausdrücken, was psychisch nicht benennbar ist
• Bearbeiten eigener Themen mittels Kinesiologie, Körperarbeit, Atemübungen, Stimmarbeit, Gestalttherapie, Energiearbeit
• Sich spüren, geniessen und wahrnehmen
• Besprechen von Fallbeispielen aus der Praxis und Supervision
• Anwendungsmöglichkeiten in der Einzelarbeit

Unter folgendem Link findest du ein kurzes Video zum Kurs:
https://vimeo.com/336827700

Voraussetzungen

200 Std. kinesiologische Ausbildung, ab 2. IKAMED Ausbildungsjahr
Anmeldung möglich   Anmeldung möglich
Kursdaten
Datum
17.06.2025
Uhrzeit
09:15 - 17:15 Uhr
Ort
Limmatquai 112, Ikamed Zürich, Limmat
Datum
18.06.2025
Uhrzeit
09:15 - 17:15 Uhr
Ort
Limmatquai 112, Ikamed Zürich, Limmat
Datum
19.06.2025
Uhrzeit
09:15 - 17:15 Uhr
Ort
Limmatquai 112, Ikamed Zürich, Limmat
Anzahl Weiterbildungsstunden 21 Stunden
Kursort IKAMED Zürich
Gebühr 630.00 CHF


Kursfeedbacks

Besonders gefallen hat mir die klare, kompetente Art zu vermitteln und der Raum für Eigenentwicklung

Silvana Schmitt verfügt über ein grosses Spektrum an Wissen und Erfahrung und überzeugt mit ihrer herzlichen Art

Das Vortragen ist stets interessant und lebendig und es ein leichtes, die Konzentration aufrecht zu halten

Der offene Austausch unter den Kursteilnehmenden verhalf dazu, hautnah Einblicke in tiefe Verletzungen zu erhalten

Die Dozentin vermittelt das Gefühl von angenommen werden durch Mitgefühl, Verständnis und Akzeptanz

Kurs teilen: