Dein neuer Lifestyle
IKAMED, die Schule, die Spass macht.

Beratung und Selfcoaching

Wir sind stets in Kontakt mit Menschen, mit anderen oder zumindest sich selbst. Dennoch ist Gesprächsführung oder soziale Kompetenz kein Schulfach und auch in der späteren Bildung, scheint die Kommunikation stets etwas Zweitrangiges zu sein. Die Art und Weise, wie man mit sich selber und anderen Menschen kommuniziert, sich ausdrückt und Lösungen kreiert, ist eine anspruchsvolle Herausforderung in unserem täglichen Leben. 

 

Gerade in dieser schnelllebigen Zeit, ist es umso wichtiger, eine kleine Insel für sich zu haben. Ein Ort der Ruhe, Selbstreflektion und Bewusstsein im Hier und Jetzt.

In unseren Kursen findest du den Raum und die Tools dafür. Damit du dich weiterbringst.

/ Kursdetails

Gemmotherapie: Kraftgeschenke für unsere Zellen

So. 06.12.2020


Eine Einführung in die faszinierende Methode der Knospenmedizin
oder;
«Wie geht Gemmo?»

Die Beeinflussung von Organsystemen mittels teilungsaktiven Knospen und deren Kaltauszüge ( Mazerate) wurde vor ca 70 Jahren in Frankreich entdeckt und gehört in einigen Ländern seither zu den etablierten Therapieformen.
in den deutschsprachigen Länder wird diese faszinierende Methode erst allmählich bekannt und durch ihre rasche Wirkungsweise sowohl bei Beratung in der naturheilkundlichen Praxis wie auch der Apotheke wie auch in Human - Veterinärmedizin beliebt .

in diesem Webinar werden u.a. folgende Fragen beantwortet:
was führte die französischen Forscher zur Verwendung von Knospen zur positiven Beeinflussung der Proteinämie und somit zu einem neuen klinischen Verfahren beispielsweise bei Allergien?
Weshalb sind gerade die Gemmomittel so effizent zur Unterstützung des Immunsystem, der Nerven und der Hormonbalance
worin unterscheiden sich die Auszüge junger Triebspitzen in Wirkung und Anwendung von Urtinkturen derselben Pflanze?
Wie lassen sich die z.T. frappant raschen Wirkantworten auf ein Gemmomazerat physiologisch begründen?
Welches sind die «wichtigsten» Gemmomittel und wie lassen sich diese erfolgreich anwenden ? beispielsweise zu einem erholsamen Schlaf, in der Schmerztherapie, in der Anwendung bei Kinder und in der Frauenheilkunde
Gibt es neben der organotropen auch psycho-neurotrope Indikationen der Knospenessenzen?
Wie kann man die Gemmomittel kombinieren?
Weshalb kann man bei den Gemmomitteln von echten Drainagehelfer sprechen?

Mit diesen und einer Reihe weiterer Fragen beschäftigt sich unser Intensiv-Webinar, damit Du in wenigen Stunden das wichtigste und effektivste zur Gemmotherpie kennen- und verstehen lernst oder deine »Gemmokompetenz» vertiefst.

Dieser Kurs findet virtuell über Zoom statt.


Kursinfos
So., 06.12.2020 09:15 - 16:45 Uhr Virtueller Raum - Ikamed

Kursinhalt

• Was führte die französischen Forscher zur Verwendung von Knospen zur positiven Beeinflussung der Proteinämie und somit zu einem neuen klinischen Verfahren beispielsweise bei Allergien?
• Weshalb sind gerade die Gemmomittel so effizent zur Unterstützung des Immunsystem, der Nerven und der Hormonbalance
• Worin unterscheiden sich die Auszüge junger Triebspitzen in Wirkung und Anwendung von Urtinkturen derselben Pflanze?
• Wie lassen sich die z.T. frappant raschen Wirkantworten auf ein Gemmomazerat physiologisch begründen?
• Welches sind die «wichtigsten» Gemmomittel und wie lassen sich diese erfolgreich anwenden ? beispielsweise zu einem erholsamen Schlaf, in der Schmerztherapie, in der Anwendung bei Kinder und in der Frauenheilkunde
• Gibt es neben der organotropen auch psycho-neurotrope Indikationen der Knospenessenzen?
• Wie kann man die Gemmomittel kombinieren?
• Weshalb kann man bei den Gemmomitteln von echten Drainagehelfer sprechen?
und vieles mehr...

Unter folgendem Link findest du ein kurzes Video zum Kurs:
https://vimeo.com/475362820


Anzahl Stunden

6 Stunden

Kosten

190.00 CHF


Voraussetzungen

Keine

Dozent




Rückmeldungen von Kunden



Coaching Ausbildung

Du führst beruflich oder privat verantwortungsvolle Gespräche und suchst eine berufliche Neuorientierung im Coaching?

In unserer 18-monatigen Ausbildung zum diplomierten betrieblichen Mentor mit eidgenössischem Fachausweis, bereiten wir dich optimal darauf vor.

 

 

  • Weitere spannende Kurse

    // Beratung und Selfcoaching

    Auch die Themen aus dem Tronc Commun wie z.b. der „Sozialwissenschaft" wie auch auf den "Berufsspezifischen Themen"  bringen dich in deinem Praxisalltag weiter. 


               

IKAMED Institute AG
Limmatquai 112 8001 Zürich

E-Mail: info@ikamed.ch
Telefon: +41 (0)44 447 45 15

Bleibe auf dem laufenden!

Der IKAMED Newsletter erscheint regelmässig
und präsentiert jeweils Tipps, interessante
Artikel und Inputs zu aktuellen Themen.