Dein neuer Lifestyle
IKAMED, die Schule, die Spass macht.

Die Entstehung der Ideen

// Allgemein

KREATIVITÄT Das Zusammenspiel von drei Hirnnetzwerken sorgt dafür, dass originelle Einfälle in die Welt kommen.

Mittels semantischer Analysen lässt sich die Originalität von Ideen in Zahlen übersetzen. Dies erleichtert die Suche nach individuellen Unterschieden und neuronalen Mechanismen.

Beim kreativen Denken kooperieren verschiedene Hirnschaltkreise, die sonst meist Gegenspieler darstellen: das Default Mode Network, das Exekutiv- und das Salienznetzwerk.  

Beim Produzieren und Bewerten neuer Einfälle spielt auch Intelligenz eine Rolle. Daher hängen Kreativitätsmasse statistisch mit dem IQ zusammen. Beide steigen mit wachsender Bildung.

Auszug aus dem Magazin «Gehirn und Geist» 08/2021

zurück zur Blog Übersicht

               

IKAMED Institute AG
Limmatquai 112 8001 Zürich

E-Mail: info@ikamed.ch
Telefon: +41 (0)44 447 45 15

Bleibe auf dem laufenden!

Der IKAMED Newsletter erscheint regelmässig
und präsentiert jeweils Tipps, interessante
Artikel und Inputs zu aktuellen Themen.