Dein neuer Lifestyle
IKAMED, die Schule, die Spass macht.
Neu / Kursdetails

Nutrition - Ernährung und Kinesiologie

Do. 18.03.2021 - Fr. 19.03.2021


Für eine optimale Gesundheit müssen wir alle drei Seiten des Dreiecks der Gesundheit ansprechen - strukturell, emotional und ernährungsbedingt. In diesem Workshop geht es darum, die Ernährungsbedürfnisse zu ermitteln und zu bestimmen, welche Nahrungsmittel diese Bedürfnisse erfüllen. Bestimme die allgemeinen und spezifischen Bedürfnisse deines Körpers und lerne die Muskeltests kennen, die dich wissen lassen, ob du mit diesen Lebensmitteln umgehen kannst. Außerdem geht es darum, die Nährstoffbedürfnisse zu priorisieren, Tests auf Luftqualität, Toxizität und mehr durchzuführen.

In vielen Bereichen der ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge haben wir das Dreieck der Gesundheit, doch meine Erfahrung ist, dass viele Kinesiologen nicht sehr viel über die chemische / ernährungsphysiologische Seite des Dreiecks wissen. Dieser Workshop versucht, diesen Mangel zu beheben.



Eine vernünftige Muskelüberwachung kann alle wichtigen Fragen beantworten, die Menschen in Bezug auf ihre Ernährung haben. Welche Nährstoffe fehlen meinem Körper? Wie schwer ist der Mangel? Ist der Nährstoffgehalt in meiner Ernährung unzureichend? Vielleicht ist der Nährstoff vorhanden, aber habe ich eine Unverträglichkeit oder Empfindlichkeit gegenüber ihm?...



Diese Fragen und noch viele mehr haben unsere KlientInnen. Sie erwarten, dass wir diese Fragen für sie beantworten können. Dieser Kurs gibt dir das Handwerkszeug dazu.


Kursinfos
Do., 18.03.2021 09:15 - 17:15 Uhr Ikamed Zürich, Limmat
Fr., 19.03.2021 09:15 - 17:15 Uhr Ikamed Zürich, Limmat

Kursinhalt

• Den Specific Response Test (SRT) aus der Biokinesiologie kennenlernen und anwenden. Mit dem SRT können wir feststellen, welche Nährstoffe für ein spezifisches Ungleichgewicht im Körper - Reflexe und einzelne unausgeglichene Muskeln - nicht nützlich, nützlich oder potenziell sehr nützlich sind
• Den Brain Response Test (BRT) aus der Biokinesiologie erlernen. Damit können wir feststellen, ob der Körper als Ganzes mit einer bestimmten Nahrung, einem bestimmten Parfüm, einer bestimmten Farbe usw. umgehen kann
• Sieben verschiedene Versionen des BRT lernen und erfahren, wann jede davon anzuwenden ist.
• Die SRT- und BRT-Verfahren werden dann unter Verwendung eines Surrogats eingeführt, um ihre Anwendungsmöglichkeiten zu erweitern
• Bestimmung des Nährstoffbedarfs aus den Organreflexen der Biokinesiologie kennen
• Verwendung der Riddler-Punkte zur Bestimmung des Nährstoffbedarfs und der Toxizitäte
• Der Prioritäts-Screening-Test ermöglicht es dem Studenten, festzustellen, was sein Körper jetzt will und verarbeiten kann
• Die Modifizierung des Prioritäts-Screeningtests ermöglicht es dem Studierenden, seinen Nährstoffbedarf zu priorisieren
• Wie lässt sich feststellen, ob sich eine schlechte Luftqualität negativ auf die Muskelreaktionen auswirkt, und was ist dagegen zu tun?
• Informationen zur Erhöhung des Bewusstseins der Studierenden über die Gefahren der Toxizität von Formaldehyd in Innenräumen erfahren
• Wie viel von dem Essen würde dem Schüler zu diesem Zeitpunkt zugute kommen? Background Notes for Nutritional Testing


Anzahl Stunden

13 Stunden

Kosten

440.00 CHF


Voraussetzungen

Touch for Health 2

Dozent

Weitere Infos

Auf Englisch mit Übersetzung von Christine Schmied-Storti.





Rückmeldungen von Kunden


"Wayne Topping persönlich zu erleben war fantastisch. Seine einfachen und wirksamen Techniken nehme ich gerne mit auf meinen Weg."

"Sehr aufgestelltes Team und Lehrer - weiter so!"

"Danke Wayne für deine klaren, strukturierten Anleitungen und Hintergründe!"

"Die Mischung von Praxis und Theorie war optimal."

               

IKAMED Institute AG
Limmatquai 112 8001 Zürich

E-Mail: info@ikamed.ch
Telefon: +41 (0)44 447 45 15

Bleibe auf dem laufenden!

Der IKAMED Newsletter erscheint regelmässig
und präsentiert jeweils Tipps, interessante
Artikel und Inputs zu aktuellen Themen.