Dein neuer Lifestyle
IKAMED, die Schule die Spass macht.
/ Kursdetails

Grundlagen der Kommunikation im therapeutischen Setting

Fr. 13.04.2018 - Fr. 21.09.2018


Die Herstellung einer Beziehung zu einem anderen Menschen geschieht via Kommunikation. Ob verbal oder non-verbal - Kommunikation ist die Grundlage. Für ein erfolgreiches Gespräch ist die Fähigkeit richtig zu kommunizieren von grundsätzlicher Bedeutung. Und weil man nicht-nicht kommunizieren kann (nach Watzlawick) ist es umso wichtiger Kommunikation umfassend - also praktisch und theoretisch - zu erleben.

Dieser Kurs entspricht den Vorgaben der OdA KT


Kursinfos
Fr., 13.04.2018 09:15 - 16:45 Uhr IKAMED Zürich
Fr., 22.06.2018 09:15 - 16:45 Uhr IKAMED Zürich
Fr., 21.09.2018 09:15 - 16:45 Uhr IKAMED Zürich

Kursinhalt

  • Auseinandersetzen mit den Emotionen
  • Therapeutische Beziehungsgestaltung (Gefälle, Rolle, Nähe und Distanz, Übertragung / Gegenübertragung, Empathie, Abgrenzung, "Helfersyndrom")
  • Nonverbale Reaktionen der Körpersprache (Mimik, Gestik, Haltung, Symbolsprache)
  • Erläutern der Auswirkungen von sozialen Interaktionen auf Gefühle, Gedanken, Kommunikation und Verhalten


Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Grundlagen-Kurse (Kommunikation, Psychologie und Gesprächsführung) 2620.- statt 2920.-


Anzahl Stunden

35 Stunden

Kosten

560.00 CHF


Voraussetzungen

Keine, Interesse an Beziehungen und was uns diese kommunizieren

Dozent





               

IKAMED Institute AG
Limmatquai 112 8001 Zürich

E-Mail: info@ikamed.ch
Telefon: +41 (0)44 447 45 15

Bleibe auf dem laufenden!

Der IKAMED Newsletter erscheint regelmässig
und präsentiert jeweils TV Tipps, interessante
Artikel und Inputs zu einem aktuellen Thema.