💙-lich Willkommen. Viel Spass beim Stöbern. Wir freuen uns auf Dich!

Tronc Commun

Daten 2025 werden im Frühling 2024 geplant und bis im August 2024 auf der Website veröffentlicht.

Warum den Tronc Commun bei uns am IKAMED Institut für medizinische Ausbildung? Für uns sind die Tronc Commun Themen, nicht einfach "Absitz-Fächer", sondern wir gestalten sie so, dass sie die Entdeckerfreude in dir wecken, Lernen als Reise erfahren, die dir Spass macht und später den Berufserfolg mitsichert. Wir sind selbst auch begeistert vom Inhalt und geben dieses Feuer weiter.

Sind die Kurse anerkannt? Unser Tronc Commun richtet sich nach den Vorgaben der Oda KT respektive SBFI und deckt alles ab, was du brauchst. Dieser Lehrgang ist von der Oda KT akkreditiert.

Hast du noch Fragen? Gerne sind wir für dich da. Weitere Infos findest du auch noch bei uns im FaQ.

 

Hier findest du gerne eine Übersichtliste mit den Stunden und Kosten der Tronc Commun Einheiten.

Wegleitung - Anrechnung von bereits erbrachten Bildungsleistungen (AbeB) Tronc Commun.

Wenn du bereits Kurse absolviert hast oder Ausbildungen in bestimmten Themen gemacht hast, bitte konsultiere das aktuelle Tronc Commun Dokument der OdA KT. Themen, für die du OdA KT-äquivalent bist, musst du nicht mehr besuchen. Für die restlichen Themen freuen wir uns auf deine Anmeldung :)

Infos zur ASCA und EMR (340) Anerkennung findest Du hier.


Dein möglicher Weg zum Tronc Commun

Hier findest Du gerne unsere Empfehlung, welches Thema wann am besten besucht werden kann. Der Leitfaden ist so, wie wir es prinzipiell in unserer IK Ausbildung planen. Selbstverständlich, kannst Du Dir die Themen auch anders zusammenstellen, wenn es für Dich datentechnisch besser ist resp. wenn Deine Ausbildung kürzer ist. Bitte beachte stets die Voraussetzungen, damit Du optimal profitieren kannst!   Leitfaden-Download hier.

Kurslinks:    

Berufsspezifische Themen     

Sozialwissenschaftliche Themen    

Medizinischer Basiskurs    

Medizinische Themen 


Kursdetails

Kommunikation (18 h vom SG 102)

Die Herstellung einer Beziehung zu einem anderen Menschen geschieht via Kommunikation. Ob verbal oder non-verbal - Kommunikation ist die Grundlage. Für ein erfolgreiches Gespräch ist die Fähigkeit richtig zu kommunizieren von grundsätzlicher Bedeutung. Und weil man nicht-nicht kommunizieren kann (nach Watzlawick) ist es umso wichtiger Kommunikation umfassend - also praktisch und theoretisch - zu erleben.
Dieser Kurs (SG 102) entspricht den Vorgaben der OdA KT und ist ein Teil der Sozialwissenschaftlichen Grundlagen.
(Die Basis der Kommunikation findet modular in unserem Kurs "medizinische Grundlagen" statt. Bei Fragen wende dich bitte an uns.)

Dieser Kurs ist mit Durchführungsgarantie und findet virtuell statt.

Dieser Kurs findet wohl bedacht virtuell statt, um sich ganz bewusst auf die non verbale und verbale Gesprächsführung zu konzentrieren und diese erleben zu können. Das Virtuelle bietet uns gerade in diesem Bereich viele wertvolle zusätzlich Inputs zu unserem Praxisalltag vor Ort.

Bitte beachte das Dokument "Tronc Commun am IKAMED - Kostenübersicht" wenn du den ganzen SG resp. ganzen Tronc Commun bei uns besuchst :)

Grafik

Kursinhalt

• Auseinandersetzen mit den Emotionen
• Therapeutische Beziehungsgestaltung (Gefälle, Rolle, Nähe und Distanz, Übertragung / Gegenübertragung, Empathie, Abgrenzung, "Helfersyndrom")
• Nonverbale Reaktionen der Körpersprache (Mimik, Gestik, Haltung, Symbolsprache)
• Erläutern der Auswirkungen von sozialen Interaktionen auf Gefühle, Gedanken, Kommunikation und Verhalten

Voraussetzungen

Basis der Kommunikation aus dem medizinischen Basiskurs [10 h] vorteilhaft
Anmeldung auf Warteliste   Anmeldung auf Warteliste
Kursnr. 24-522TC10
Beginn Sa., 02.03.2024, 09:15 - 17:15 Uhr
Anzahl Stunden 18 Stunden
Dauer 3 Tage
Kursort Virtueller Raum - Ikamed
Gebühr 585.00 CHF

Dieser Kurs erklärt die anerkannten Konzepte von professionellen Beziehungen und Beschriebt die verschiedenen Aspekte der Kommunikation

Kursfeedbacks

Ich habe nicht geglaubt, dass das Thema so interessant sein kann

Ich konnte viel mitnehmen in meine Praxistätigkeit

Peter ist sehr wertschätzend und hat ein grosses Fachwissen

"Lieber Peter, Dein Tempo und Deine besonnene Art haben mir sehr gefallen, sie lassen mich wissen, dass ich ALLEM Raum geben kann und darf!"
"Lieber Peter, man spürt Dein grosses Wissen und auch Deine Freude daran. Bei so viel Wissen und so wenig Schulzeit ist darum eine gute Struktur und Eingrenzung wichtig, leider können wir in dieser sehr kurzen Zeit viel zu wenig von Dir und Deinem enormen Wissen profitieren"
"Lieber Peter, herzlichen Dank für Dein Engagement und für Deinen reichen Erfahrungsschatz, den Du mit uns geteilt hast"

Viele Praxisbeipiele

Viele Tipps, Ideen, Ansätze, Strategien und positive Anekdoten für lösungsorientierte Beratungen erhalten

Gute und spannende Kursunterlagen

Habe unterschiedliche Fagestellungen und Methoden kennengelernt

Weg vom Problem, hin zur Lösung

Verantwortung für das eigene Handeln, nicht das des Klienten

Vielseitigkeit des Themas, ich habe Werkzeuge für meinen Weg gefunden

Erweiterung meines Potentials als Mensch und Therapeut

Kurs teilen: