Dein neuer Lifestyle
IKAMED, die Schule, die Spass macht.

Das «Ah!» und «Oh!» der Welt

// Kinesiologie

Ehrfurcht ist ein ambivalentes Gefühl. Wir empfinden sie oft als positiv und bereichernd. Da sie uns selbst klein erscheinen lässt, kann sie aber auch auf die Stimmung drücken.

Im Kern beschreibt Ehrfurcht einen Zustand, in dem man das eigene Ich weniger wichtig nimmt und es in einen grösseren, meist sozialen Rahmen stellt. Das stärkt häufig den Gemeinsinn.

Um positive Ehrfurchtserfahrungen zu fördern, sollten wir vermehrt auf die «kleinen Wunder» des Alltags achten. Davon profitieren Gesundheit und Wohlbefinden.

zurück zur Blog Übersicht

               

IKAMED Institute AG
Limmatquai 112 8001 Zürich

E-Mail: info@ikamed.ch
Telefon: +41 (0)44 447 45 15

Bleibe auf dem laufenden!

Der IKAMED Newsletter erscheint regelmässig
und präsentiert jeweils TV Tipps, interessante
Artikel und Inputs zu einem aktuellen Thema.