Dein neuer Lifestyle
IKAMED, die Schule, die Spass macht.

Blog

Chronischer Schmerz

// Medizin

Die Graphik zeigt auf, wie akuter Schmerz chronisch werden kann.

 

Sich selber mögen

// Beratung und Selfcoaching

Wer freundlich und liebevoll gegenüber sich selbst ist, kann vieles leichter ertragen – Psychologen bezeichnen eine solche Einstellung als Selbstmitgefühl. Laut einer Studie von Wissenschaftlern der Universitiy of Exeter beeinflusst dieses Gefühl...

Peinlich, peinlich!

// Family Management

Schamgefühle empfinden wir, wenn wir soziale Regeln missachten, die wir selbst eigentlich für verbindlich halten. In solchen Momenten fühlen wir uns blossgestellt und klein, können anderen Menschen nicht mehr in die Augen sehen und würden am liebsten...

Luftverschmutzung

// Medizin

Menschen die langfristig in Gebieten mit stark schadstoffbelasteter Luft leben, haben ein höheres Risiko, später im Leben an Morbus Alzheimer zu erkranken.

Als besonders besorgniserregend stufen Experten die Daten zum Einfluss von Feinstaub ein. Die...

Selbstwahrnehmung

// Allgemein

Wer sich selbst schon einmal in einem Videofilm gesehen hat, kennt es vermutlich: Aus der Perspektive eines Dritten sieht der eigene Körper auf einmal anders aus. Diese Aussenansicht haben Forscher um Solène Neyret von der Universität Barcelona ihren...

Ironie in der Online-Kommunikation

// Allgemein

Wo aussersprachliche Signale fehlen, fällt es uns oft schwer, Ernst von Unernst zu unterscheiden. Das gilt besonders für die elektronische Kommunikation: Wer hat sich nicht schon einmal beim Lesen einer E-Mail, einer SMS oder eines Posts in sozialen...

Fliessende Grenzen

// Medizin

Psychische Störungen äussern sich nur selten so wie in den Diagnosehandbüchern beschrieben. Betroffene zeigen in der Regel eine Mischung an Symptomen. 

Manche Forscher plädieren bereits für eine entsprechende Änderung der Leitfäden. Mit Daten zur...

Soziale Verbundenheit trotz Corona stärken

// Allgemein

Derzeit sind die Menschen dazu angehalten, die «Kontakte zu anderen Menschen ausserhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren». Doch soziale Kontakte sind unerlässlich, um physisch und psychisch gesund...

Die richtigen Worte

// Allgemein

Phrasen wie «Kopf hoch!» oder «Nimm es nicht so schwer!» sind wohl jedem schon über die Lippen gekommen, der einem Freund Trost spenden wollte. Warum die gut gemeinten Ratschläge kontraproduktiv sein können, haben Xi Tian und ihre Kollegen von der...

Hätte, wäre, könnte

// Beratung und Selfcoaching

Handlungssteuerung
Niemand bereut gerne. Dennoch tun wir es ständig, indem wir uns vorstellen, was wir in einer bestimmten Situation hätten besser machen können. Das fühlt sich selten gut an, ist aber oft nützlich. 

Die Reue über begangene Fehler...

Kursprogramm 20/21

// Allgemein

Liebe IKAMED-Freunde 

Bald ist es wieder soweit und unser neues Kursprogramm erscheint, wir freuen uns! 

In unserem neuen Kursprogramm findest du spannende Kurse zu aktuellen Themen, erfrischende Neuentdeckungen sowie altbekannte Kurse in neuem...

Können wir uns ändern?

// med. Ausbildung

Persönlichkeit:
Die meisten von uns wären gern ein bisschen anders. Tatsächlich wandelt sich unser Charakter über die Jahre stärker, als Psychologen lange dachten. Aber können wir ihn gezielt verbessern? Und ist das überhaupt sinnvoll?

Ich will...

Weniger Fragen, mehr zuhören

// Beratung und Selfcoaching

Für gewöhnlich erfassen Psychologen die Persönlichkeit eines Menschen vor allem über Fragebogen. Doch diese Selbstauskunft sagt wenig darüber aus, wie sich jemand im Alltag tatsächlich verhält.

Der elektronisch aktivierte Rekorder (EAR) zeichnet...

Schön ist, was im Innersten berührt

// Allgemein

Beim Betrachten von schönen Dingen wird das so genannte Ruhezustandsnetzwerk im Gehirn aktiv. Was genau uns berührt, ob Natur, Kunst- oder Bauwerk, spielt dabei keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer bildgebenden Studie von Forschern um Edward...

Was die Psyche wachsen lässt

// Kinesiologie

Resilienz

Manche Menschen meistern Stress und Krisen erstaunlich gut. Laut Forschern ist unsere seelische Widerstandskraft zwar zum Teil Veranlagung – lässt sich aber bei jedem formen und fördern.

Resiliente Menschen zeigen eine flexiblere...

Ehrlichkeit

// Allgemein

Drei Kennzeichen der Geheimhaltung

Wir verraten uns gleich mehrfach, wenn wir eine Information verheimlichen wollen. Beim Entschluss dazu bekommen wir feuchte Hände. Und das Verheimlichen selbst lässt sich am beschleunigten Atem und Herzschlag...

Bauch oder Kopf?

// Allgemein

Der Psychologe Daniel Kahneman geht davon aus, dass intuitives Denken sowohl Vor- als auch Nachteile hat. Es scheint schneller zu sein als eine rationale Vorgehensweise, allerdings auch fehleranfälliger.

Wann wir uns eher auf unser Bauchgefühl...

​​​​​​​Ähnlich, aber nicht gleich

// Kinesiologie

Niemand mag es, doch alle tun es: Wir stecken einander die ganze Zeit in Schubladen, achten peinlich genau darauf, wie er oder sie denkt, redet, isst, liebt, sich kleidet. Dabei haben Stereotypen auch ihr Gutes. Sie helfen eine Welt zu vereinfachen,...

Müde Männer

// med. Ausbildung

ANDROPAUSE Mancher reife Mann klagt über ähnliche Symptome wie Frauen in der Menopause. Hat auch Er seine Wechseljahre? 

Im mittleren Alter fällt bei Männern der Testosteronspiegel. Das kann sich negativ auswirken, etwa durch Müdigkeit, Übergewicht...

Gib Gas

// Beratung und Selfcoaching

IMPULSIVITÄT Im Alltag fällen wir am laufenden Band Entscheidungen – manche blitzschnell. Doch wie beugt das Gehirn allzu unüberlegten Aktionen vor? Und warum klappt das bei manchen Menschen oft nicht so gut?

Im Alltag ist es wichtig, nicht sofort...

Böses Erwachen

// Medizin

Jede Narkose muss an die Bedürfnisse und den Gesundheitszustand des Patienten angepasst werden. In den meisten Fällen gelingt Anästhesisten das verlässlich.

Sehr selten versagt aber eines der Medikamente und jemand kommt vor oder während der...

Positive Psychologie

// Beratung und Selfcoaching

Schlechte Laune gelassen nehmen

Menschen, die negative Gefühle akzeptieren und zulassen können, sind im Schnitt glücklicher. Das schreiben Wissenschaftler um Iris Mauss von der Universitiy of California in Berkeley im «Journal of Personalitiy and...

Bloss nicht ablenken lassen

// Allgemein

Eine E-Mail schreiben, telefonieren und nebenbei fernsehen: Viele Menschen betreiben gern Multitasking. Allerdings ist das menschliche Gehirn nur begrenzt dazu fähig.

Tatsächlich brauchen wir 50 Prozent länger und machen mehr Fehler, wenn wir...

Entrümpeln

// Allgemein

Ausmisten befreit!

Es tut nicht nur der Wohnung, sondern auch der Seele gut. Es macht Platz für Neues!

Vielleicht findest Du in dieser besonderen Zeit eine Gelegenheit dafür. 

Die Tipps auf der Infographik helfen Dir evtl. etwas dabei.

Heb Dir...

Der Wert der Träume

// Allgemein

Die Traumdeutung galt Forschern lange als unwissenschaftlich. Doch neuen Befunden zufolge hängen Träume durchaus von persönlichen Interessen, Erlebnissen, Vorlieben und Sorgen ab.

Möglicherweise helfen uns Träume dabei, herausfordernde Situationen...

Wir sagen DANKE!

// Allgemein

Wir hören nicht auf, sondern nehmen die aktuelle Herausforderung an und stärken das Positive. Agilität und Evolution haben eine Gemeinsamkeit: Sich ständig den Herausforderungen anzupassen und sich zu entwickeln. Das machen wir am IKAMED seit über 30...

Der biologische Zeiger steht auf Winterzeit

// Allgemein

Das EU- Parlament will die Zeitumstellung abschaffen. Wollen wir danach dauerhaft nach der Normalzeit oder nach der künstlichen Sommerzeit leben? Jeder EU-Mitgliedstaat muss sich bis Frühjahr 2020 für eine der beiden Varianten entscheiden.

Die...

Kein Körper ohne Seele

// Allgemein

Leiden Patienten unter Beschwerden, für die sich keine handfeste körperliche Ursache ausmachen lässt, werden ihre Symptome von Ärzten oft abgetan und mitunter sogar als «medizinisch nicht erklärbar» bezeichnet.

Das bedient einen längst überholten...

Sinnsuche

// Beratung und Selfcoaching

Der moderne Mensch optimiert sich ständig. Er lernt, um beruflich fit zu bleiben, er trainiert, um körperlich fit zu bleiben. Und er sucht nach einem Sinn, um ein erfülltes Leben zu führen. 
Diese Sinnsuche findet immer mehr in Einrichtungen und...

Im Schatten des grossen Bruders?

// Familymanagement

Kinder mit älteren Geschwistern erreichen in Sprachtests umgerechnet im Schnitt ungefähr drei IQ-Punkte weniger als Gleichaltrige ohne ältere Geschwister. Ein so geringer Unterschied ist praktisch kaum spürbar; dennoch wollten Forscher aus Paris...

Mein liebes Ego

// Allgemein

Persönlichkeit
Werden wir glücklich, wenn wir uns möglichst realistisch einschätzen? Nicht unbedingt! Laut Forschern hat ein schmeichelhaftes Selbstbild überraschend viel für sich. 

Lob der Selbsttäuschung
Ein übertrieben positives Selbstbild gilt...

Mehr als 1000 Worte

// Beratung und Selfcoaching

Die Augen gelten als Schlüssel zur Seele eines Menschen. Und tatsächlich erweisen sie sich in mancher Hinsicht als verräterisch. Beim Lügen etwa sind sie relativ unbeweglich.

Eye-Tracking-Untersuchungen weisen zudem darauf hin, dass wir unsere...

Der Weg zu mehr Beharrlichkeit

// Allgemein

Welche mentalen Strategien sind am besten geeignet, um unliebsame oder monotone Aufgaben zu bewältigen und nicht vorzeitig aufzugeben – ob bei der Lektüre eines Lehrbuchs, beim Training im Fitnessstudio ober beim Hausputz? Das untersuchten...

Neuronale Plastizität: Wie unser Lebensstil das Gehirn beeinflusst

// Medizin

Ob wir eine neue Ausbildung beginnen, uns verletzen oder mehr Sport treiben; unser Tun verändert das Gehirn. Es bildet neue Nervenverbindungen, verstärkt bereits vorhandene und bildet andere zurück, verändert seine Grösse und Form. Diese Fähigkeit...

Die guten Seiten der Sorgen

// Allgemein

Symptom und Ursache
Der Gedanke hinter einem evolutionären Ansatz: Bei Krankheitssymptomen danach zu fragen, was für einen Nutzen sich der Körper davon verspricht, hat sich in der Humanmedizin lange bewährt. Fieber entsteht, um Krankheitserreger zu...

Gesunder Stress

// Kinesiologie

Wer unter Zeitdruck bessere Leistungen erbringt und hohe Anforderungen schätzt, dem schaden solche Belastungen nicht. Ganz im Gegenteil: Sie können helfen, motiviert und gesund zu bleiben. Stress ist keineswegs automatisch ungesund.

Tatsächlich ist...

Schlaf - Unser Kreativitäts-Booster

// Allgemein

Schlaf fördert die Gedächtniskonsolidierung, vor allem dann, wenn nachdem Lernen geschlafen wird. Oft mangelt es uns anzündenden Ideen, passende Formulierungen (schriftlich wie auch mündlich) oder originelle Lösungen bei Problemen. Dies hat oft mit...

Digitale Selbsthilfegruppe

// Beratung und Selfcoaching

Immer mehr geschieht es, dass Menschen ihre intimsten Erfahrungen im Internet öffentlich machen. Zunächst ist das ein grosser Gewinn für diese Personen, denn sie können so Rückmeldung von anderen Betroffenen bekommen – eine digitale...

Gehirn und Sport

// Allgemein

Die Forschung beweist: Wer Freude am Training hat, hält länger durch. Gemäss Sportwissenschaftsjournalist Alex Hutchinson limitiert nicht unser Körper unsere Leistungsfähigkeit, sondern das Gehirn. Deswegen ist es wichtig, nicht nur die physische...

Natur - Unser Mittel gegen Stress

// Kinesiologie

Schon ein kurzer Spaziergang kann Stress deutlich reduzieren. Es genügen 20 Minuten im Grünen, um den Cortisolspiegel im Körper zu senken. Das Stresshormon Cortisol wird in der Nebennierenrinde hergestellt und in der Leber abgebaut. Dauerhaft erhöhte...

Halte zu dir

// Kinesiologie

Machst du dir Vorwürfe, wenn etwas schiefgelaufen ist? Dann solltest du dich selbst freundlicher und liebevoller begegnen. Das stärkt die seelischen Abwehrkräfte und motiviert nach Fehlschlägen. Und es lässt sich trainieren!
Selbstmitgefühl bedeutet,...

Das «Ah!» und «Oh!» der Welt

// Kinesiologie

Ehrfurcht ist ein ambivalentes Gefühl. Wir empfinden sie oft als positiv und bereichernd. Da sie uns selbst klein erscheinen lässt, kann sie aber auch auf die Stimmung drücken.

Im Kern beschreibt Ehrfurcht einen Zustand, in dem man das eigene...

Was will ich, was kann ich – und was ist mir wichtig?

// Beratung und Selfcoaching

Bei der Berufswahl gilt es zwischen Interessen oder Neigungen, den eigenen Stärken und den persönlichen Werten abzuwägen – sie alle sind wichtig für die Orientierung.

Die Forschung zeigt, dass Selbsttest im Internet die persönliche Beratung nicht...

Werde ein Gefühlsprofi

// Kinesiologie

Emotional kompetent zu sein, bedeutet, seine eigenen und die Gefühle anderer identifizieren, verstehen, ausdrücken, kontrollieren sowie nutzen zu können.
Gute entsprechende Fähigkeiten beeinflussen nicht nur unsere Beziehungen positiv, sondern...

Helfen tut gut – aber wem?

// Kinesiologie

Dass Helfen auch den Helfenden gut tut, ist wissenschaftlich erwiesen. Freiwillige sagen, dass es sie bereichert, wenn sie etwas Gutes bewirken können. Doch etwas bewirken können, bedeutet auch Macht. Wer sich in der Rolle des Helfers befindet, ist...

Digitalisierung in der Bildung

// Allgemein

In unserer heutigen Wissensgesellschaft ist lebenslanges Lernen das tägliche Brot. Die Digitalisierung kann uns eine grosse Hilfe sein. Sie muss aber traditionelle sowie moderne Lernformen unterstützen können. Wir sind stolz bei den ersten in der...

Biologische Unterschiede

// med. Ausbildung

Die Begriffe Introversion und Extraversion stammen vom Schweizer Psychiater Carl Gustav Jung. Introvertierte («nach innen Gekehrte») zeichnen sich laut Jung vor allem durch ihren sparsamen Energieverbrauch aus, sie sind vorsichtiger und begnügen sich...

"Aufschieberitis"

// Beratung und Selfcoaching

Während manche Menschen loslegen, neigen andere dazu, vor allem unangenehme Sachen tage-, wochen- oder sogar monatelang vor sich herzuschieben. Ob sich die betreffenden Personen auch auf neuronaler Ebene unterscheiden, hat nun ein Team um Caroline...

Der grosse Umbruch

// Allgemein

Die digitalen Technologien eröffnen immer mehr Möglichkeiten. Sie erhöhen aber auch den Zeitdruck auf die Menschen. Wo wird die Reise hingehen?

Früher wurde der Rhythmus von den Jahreszeiten bestimmt. Einem Weizenfeld konnte man nicht befehlen...

Mut tut gut

// Kinesiologie

Die Bereitschaft Risiken einzugehen, ist eine wichtige Zutat für Erfolg und Zufriedenheit im Leben. Sie muss jedoch gut dosiert werden, um nicht in Tollkühnheit umzuschlagen.
Mutige Menschen sind nicht frei von Angst, haben im Schnitt aber mehr...

Was macht mein Leben reicher?

// Beratung und Selfcoaching

«Morgens um drei Uhr am Strand die langsam aufgehende Sonne neben der sich eben verabschiedenden Sichel des Mondes zu beobachten.»
– Sandra Horn, Fehmarn, Deutschland

 

«Der Geruch von frisch geschnittenem Gras, wenn ich zur Arbeit fahre.»
–...

Islands Plan gegen Sucht

// Familymanagement

Um den grassierenden Alkohol- und Drogenkonsum zu bekämpfen, führte der isländische Staat Ende 1990er Jahre landesweit das Präventionsprogramm «Jugendliche in Island» ein.

Die Regierung verschärfte verschiedene Jugendschutzgesetze. Teenager und ihre...

Schlafen

// med. Ausbildung

Schätzungen zufolge leiden rund 10% der Erwachsene an einer Schlafstörung auch Insomnie genannt. Schlaflosigkeit kann viele Ursachen haben, besonders organische Beschwerden wie Atemaussetzer oder psychische Erkrankungen, etwa eine Depression.

Nieder...

Jetzt heisst es feiern!

// Blog

Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass die Kinesiologie als Methode der Komplementärtherapie annerkannt wurde!

Was bedeutet die Aufnahme unserer Methode in die Prüfungsordnung?

  • Kinesiologinnen und Kinesiologen, die das Branchenzertifikat OdA KT...

Ich sehe was, was du gerade fühlst!

// Blog

Die sogenannte «multi-voxel-pattern analysis» (MVPA) ermöglicht es Forschern erstmals, anhand der Hirnaktivitäten eines Probanden direkt auf seine Gefühle zu schliessen.
Dabei lassen sich bei Testpersonen im Hirnscanner mit Hilfe von lernfähigen...

Stress – Fluch der Geschwindigkeit

// Blog

Fluch der Geschwindigkeit: Das Tempo der Welt nimmt rasant zu. Die stete Beschleunigung fordert Menschen heraus, überfordert die Politik und verändert das Leben in der Stadt, in der Forschung, an der Börse und im Verkehr. Was hilft, um damit...

Lebensqualität

// Blog

Ein einfaches Leben auf dem Lande? Oder lieber in einer pulsierenden Metropole? Jeder findet sein persönliches Paradies an einem anderen Ort. Doch für jeden gibt es bei aller Unterschiedlichkeit auch allgemeingültige Faktoren für Lebensqualität:...

Neues aus der Kinesiologie

// Blog

Wir sind mitten in der Anerkennungsphase der Kinesiologie als Beruf. Doch wie das Leben manchmal so ist, gibt es einen kurzen Zwischenhalt: Die OdA KT hat vom Bundesgericht die Mitteilung erhalten, dass eine Beschwerde des SVNMK gegen das Urteil des...

Neugier hält jung

// Blog

Bei Neugierde scheint Dopamin eine grosse Rolle zu spielen. Wie dies geschieht, fanden Forscher um Matthias Gruber von der University of California in Davis mit Hilfe von Probanden heraus, indem sie ihnen Quizfragen vorlegten. Dabei sollten die...

Grösste Entscheidungsfallen

// Blog

Primäreffekt:

Wenn uns jemand die Vor- und Nachteile etwa einer bestimmten Mietwohnung aufzählt, prägen wir uns die zuerst genannten ein. Deshalb heben Makler die Ausstattung der Küche oder die schöne Aussicht hervor, bevor sie auf den Mietpreis zu...

Steuern Sparen

// Blog

Wer die Schulbank drückt, darf bis zu 12'000 Franken pro Jahr steuerlich abziehen. Aber nicht alle Kosten gelten als «berufsorientiert».

Seit 2016 gilt eine weitere gefasste Regelung. Heute sind alle Arten von berufsorientierten Aus- und...

Offen für Neues

// Blog

Unter einem «offenen Menschen» verstehen Persönlichkeitspsychologen einen gegenüber neuen Erfahrungen aufgeschlossenen Charakter.
Laut neuen Studien handelt es sich dabei um Personen mit einem besonders durchlässigen Wahrnehmungsfilter, die eine...

Warum wir vergessen

// Blog

Vergessen ist nicht immer ein Fehler des Gedächtnisses, sondern oft ein wichtiger und aktiver Prozess. Nur wer vergisst, kann Unwichtiges von Wichtigem trennen, abstrakt denken und Probleme lösen. Darüber hinaus hilft es beim Erinnern.

Der zelluläre...

Wie die Erinnerung trügt

// Blog

Die meisten Menschen sind davon überzeugt, sich an Dinge erinnern zu können, die sie als Kleinkinder erlebt haben. Dies bewiesen die Daten einer Untersuchung an der University of London um Shazia Akhtar.
Laut den bisherigen Untersuchungen entstehen...

Unterstützung in der medizinischen Zusammenarbeit

// Blog

Laut dem Helsana-Arzneimittelrepport von 2017 sind 2016 in der Schweiz rund 900'000 Stimulanzien eingenommen worden. Das sind 5 Prozent mehr als im Jahr 2013. Auf dem sechsten Platz, der meist eingenommenen Medikamente, ist das Ritalin und seine...

Lesen – 7-Tipps wie ihr eure Kinder fürs Lesen begeistert

// Blog

«Wieso müssen wir lesen üben? Wir können doch schon lesen?», heisst es oft. Da hilft der Vergleich mit Fussballprofis: Auch sie müssen täglich trainieren.
Legt mit euren Kindern zusammen eine Zeit fest, in der ihr täglich ca. 15 Minuten zusammen...

Grit – Die Kunst des langen Atems

// Blog

Zu den Eigenschaften, die Menschen in Beruf und Privatleben erfolgreich machen, zählen Forschern Intelligenz, Selbstkontrolle und, seit Neuerem, auch Hartnäckigkeit. (englisch: «grit»).

Laut der Psychologin Angela Duckworth ist hartnäckig, wer...

Balsam für Körper und Geist – Mehr Sinn für ein langes Leben

// Blog

Statistische Analysen deuten darauf hin, dass gute Gesundheit und ein als bedeutsam empfundenes Leben Hand in Hand gehen: Wer in seinem Dasein einen Sinn sieht, leidet seltener an Herzproblemen oder Demenz.

Eine Ursache-Wirkungs-Beziehung lässt sich...

Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

// Blog

Gemäss einer Studie der amerikanischen Birgham Young University sind 57 Prozent der Attacken auf die eigenen Eltern körperlich. 82 Prozent richten sich gegen die Mütter – fünfmal mehr als gegen Väter.Unter den Betroffenen sind nicht nur Familien mit...

Freundschaften

// Blog

Enge persönliche Beziehungen zu pflegen, stärkt unsere körperliche und seelische Gesundheit. Eine neue Analyse des Psychologen William Chopik von der Michigan State University belegt, dass Freundschaften dabei mindestens ebenso wichtig sind wie...

Kursprogramm 2018/19

// Blog

Juhui - unser neues Kursprogramm ist da!!!

Entdecke jetzt unser vielfältiges und spannendes Kursangebot auf unserer Homepage.

Wir wünschen dir viel Spass beim Stöbern und freuen uns auf dich.

Dein IKAMED-Team

In den Fasern liegt die Kraft

// Blog

Wir können laufen, klettern, springen, werfen, heben, tragen und schwimmen – alles zwar nur leidlich, aber gerade so gut, dass wir viele Herausforderungen bewältigen können. Basis dafür sind unsere Muskeln. Ohne sie könnten wir nicht stehen, reden,...

Mehr Ausdauer

// Blog

Karriere oder Familie? – Geld oder Freizeit? – Prestige oder Zufriedenheit? Bei der Auswahl unserer persönlichen Ziele kommt es darauf an, die eigenen Vorlieben und Begabungen nicht aus dem Blick zu verlieren. Nicht nur Fragebogen und...

In der Brandung des Lebens

// Blog

Das Meer: Es ist für uns ein Sehnsuchtsort, es berührt uns. An seinen Stränden sind unsere Vorfahren an Land gekrabbelt. Seitdem sind wir zwar nicht gerne 20'000 Meilen unter dem Meer wie im Roman Jules Vernes, aber wir suchen die Nähe des Ozeans....

"Hirnen" allein reicht nicht!

// Blog

Kreativ sein heisst nicht in erster Linie, Neues zu erfinden, sondern bereits Vorhandenes, aber bisher voneinander getrenntes Wissen auf eine neue Weise miteinander zu verbinden.

Kreativität lässt sich schwer messen. Einerseits ist Kreativität...

Präsentationen

// Blog

Liebe Absolventen

 

Wir haben grossartige Präsentationen erhalten! Auf der Abbildung konnten wir eine der vielen festhalten, die uns begeistert hat! Echt tolle Leistung!

Wir gratulieren euch ganz herzlich zu euren Arbeiten!

Von den Kindern

// Blog

Von den Kindern

 

Eure Kinder sind nicht eure Kinder.

Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber.

Sie kommen durch euch, aber nicht von euch.

Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.

Ihr dürft...

Entscheidungen treffen

// Blog

Philipp Lahm ehem. Fussballprofi Alverde April 2018

Verantwortung bedeutet, über den Tag X hinaus zu denken – und zwar nicht erst am Tag X selbst. Deshalb ist es wichtig, sich bereits im Voraus mit der Zukunft zu beschäftigen, seine Motivation zu...

Unterstützung in der medizinischen Zusammenarbeit

// Blog

Laut dem Helsana-Arzneimittelreport des Jahres 2017 sind 2016 in der Schweiz rund 900'000 Stimulanzien eingenommen worden. Das sind 5 Prozent mehr als im Jahr 2013. Auf dem sechsten Platz der meist eingenommenen Medikamente ist das Ritalin und seine...

Burnout und Depression

// Blog

 

Burnout nimmt nur scheinbar zu: Während Medien von bis zu 25 Prozent betroffenen Arbeitnehmern sprechen, bestätigen wissenschaftliche Studien nur wenige Prozent.
Hinter zwei Dritteln aller Fälle verbergen sich psychische Erkrankungen – allen voran...

Der Frühling bedeutet Ausdauer, Anfang und Motivation.

// Blog

In den vergangen Jahren hat sich Lars Sonderegger mit der Dissertation über die „Psychobiological evaluation of a cognitive behavioral- and kinesiological stessmanagement with healthy subjects. A randomized controlled efficacy study„ auseinander...

Selbstauskunft - Die meisten Patienten lügen

// Beratung und Selfcoaching

Vier von fünf Patientenhaben ihren Therapeuten schon einmal angeschwindelt oder ihm wichtige Informationen verheimlicht. Das ergab eine neue Befragung von Melanie Love und Barry Farber von der Columbia University in New York.

Die Psychologen...

Unglückliche Smartphone-Junkies

// Kinesiologie

Besonders zufriedene Jugendliche beschäftigen sich etwas weniger als eine Stunde pro Tag mit Geräten wie Smartphone und Co. Das zeigt eine Untersuchung von Forschern um Jean M. Twenge von der San Diego State University. Die Probanden wurden unter...

Traumata; Formbare Erinnerungen

// Kinesiologie

Erinnerungen erscheinen uns weitgehend stabil, doch das stimmt nicht: Ruft man sich ein Erlebnis ins Gedächtnis, wird es anschliessend erneut abgespeichert. Dieser Prozess nennt sich Rekonsolodierung. Wird die Erinnerung bei diesem Vorgang mit neuen,...

Präsentationen Medizinische Grundlagen

// Blog

 

Wir gratulieren unseren Absolventen zu ihrer Abschlussprüfung der Anatomie.

Die Arbeiten sind grossartig und haben uns sehr beeindruckt. 

Wir wünschen euch mit dem Gelernten viel Erfolg, Sicherheit im Umgang mit den Klienten und Verständnis für...

Kinesiolgie als anerkannte KT-Methode: Aktueller Stand

// Kinesiologie

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Beschwerde des SVNMK gegen den Entscheid des SBFI behandelt und entschieden.

In der Sache "Genehmigung der Änderung der Prüfungsordnung über die höhere Fachprüfung für Komplementär-Therapeutinnen und...

Coaching erlernen

// Beratung und Selfcoaching

„Menschen begleiten uns ein Leben lang. Alles was wir tun und sagen, hat Auswirkungen auf die Reaktion des Gegenübers.
Deshalb ist es wichtig sich Bewusst zu sein, was wir wie kommunizieren.

Die Kommens eine Kommunikation richtig zu führen gehört zu...

Ferienerlebnis: Kinesiologie-Begegnung im Flugzeug

// Kinesiologie

Ich war mit Lars und unseren beiden Kids in den Ferien. Bei unserer Rückreise stiegen wir ins Flugzeug und kaum hatten wir Platz genommen hörten wir eine Stimme die sagte:

"Seid ihr nicht Martina und Lars vom IKAMED?"

Überrascht schauten wir herum...


               

IKAMED Institute AG
Limmatquai 112 8001 Zürich

E-Mail: info@ikamed.ch
Telefon: +41 (0)44 447 45 15

Bleibe auf dem laufenden!

Der IKAMED Newsletter erscheint regelmässig
und präsentiert jeweils Tipps, interessante
Artikel und Inputs zu aktuellen Themen.